Zur Person

Barbara Jenninger konnte am vergangenen Samstag ihren 99. Geburtstag feiern. Die Jubilarin war vor 31 Jahren ins Altenheim der St.- Anna-Schwestern gezogen. „Ich hätte nie gedacht, dass ich einmal so alt werden würde”, sagt die 99-Jährige, die sich noch vor ihrem 70. Geburtstag kurzerhand dazu entschlossen hatte, ihren Ruhesitz in ihrem Heimatort Stimpfach zu verlassen und nach Ellwangen ins damals noch ganz neue Altenheim der Anna- Schwestern zu ziehen.Die beiden Weltkriege hat Barbara Jenninger bewusst erlebt.Der Vater, ein Eisenbahner, verstarb früh, die Mutter folgte ihm wenige Jahre später. Doch Barbara Jenninger hat sich
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: