POLIZEIBERICHT

Gar nicht „nette Toilette“

Aalen. Einmal zu oft hatte am Samstag um 16.30 Uhr ein 16-jähriger Jugendlicher eine Toilette in einem Asia-Imbiss am Bahnhof Aalen aufgesucht. Der Jugendliche ging dort wiederholt auf die Toilette, obwohl er dort nichts konsumiert hatte. Einem Kellner stieß dieses Verhalten sauer auf, deshalb stellte er den jungen Mann zur Rede. Dieser reagierte jedoch nicht auf die Einwände und ging nach einem kurzen Wortgefecht sogar auf den unzufriedenen Kellner los. Dieser flüchtete vor dem Angreifer in die Küche und kehrte mit einem Hackbeil zurück. Die hinzugerufenen Polizeibeamten konnten die Streithähne trennen – beide wurden bei der Auseinandersetzung
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: