Info über Bodensetzung

Schorndorf. Das Landratsamt hat Ende Mai die Sanierung eines Grundwasserschadens infolge zweier Erdwärmebohrungen in Schorndorf-Nord abgeschlossen. Die Kreisverwaltung informiert am Donnerstag, 22. Juni, ab 18Uhr im Großen Sitzungssaal des Schorndorfer Rathauses über den Ablauf der Sanierung sowie die Ergebnisse. Vertreter des Landratsamtes, des geologischen Landesamtes für Rohstoffe und Bergbau und der mit der Sanierung beauftragten Firmen erklären Vorgehensweise und Hintergründe und beantworten die Fragen der Bürger. Vertreter der Stadt Schorndorf werden ebenfalls anwesend sein. In der Folge der Erdwärmebohrungen waren durch Setzungen
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: