Update: Am Ellwanger Sonnenbachsee

Mann stirbt nach Badeunfall im Krankenhaus

Drei Badegäste retten ihn aus dem Wasser

Ellwangen. Am Samstag, gegen 10.30 Uhr, ist  im Sonnenbachsee bei Ellwangen ein 74-jähriger Mann beinahe ertrunken. Nach Mitteilung der behandelnden Klinik ist der 74-jährige Mann aus Oberkochen zwischenzeitlich auf der Intensivstation verstorben. Die Kriminalpolizei Ellwangen hat zur Klärung der genauen Todesumstände die Ermittlungen aufgenommen. Bislang liegen jedoch keinerlei Hinweise auf ein Fremdverschulden vor.

Der Mann schwamm mit seiner Ehefrau in der Nähe der Staumauer, als er  plötzlich unterging und nicht mehr auftauchte. Durch drei Badegäste konnte er jedoch aus dem See geborgen werden. Diese leiteten dann auch sofort Reanimationsmaßnahmen

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: