Auf der B29 bei Essingen

Hunger auf Erdbeeren verursacht Unfall

Essingen. Der Heißhunger auf Erdbeeren eines 70-jährigen Fahrers war Ursache für einen Unfall, mit drei beteiligten Autos, auf der B 29 bei Herrmannsfeld. 

Der 70-Jährige war mit seinem Auto auf der B 29 unterwegs, als er bei Herrmannsfeld das Hinweisschild auf eine Erdbeerplantage entdeckte. Davon angezogen, hielt er auf der B 29 an, setzte den Blinker und wollte verbotswidrig nach links abbiegen. Als er jedoch bemerkt, dass er hier wegen einer durchgezogenen Linie nicht abbiegen darf, wollte er wieder anfahren. Dabei kam es zu einer Kollision mit einer nachfolgen 48 jährigen Peugeot Fahrerin. Durch den Unfall wurde der Peugeot auf die

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: