Fest der Begegnung im Hospiz St. Anna

Anlässlich des fünfjährigen Bestehens lud das Hospiz St. Anna am Sonntag zu einem Fest der Begegnung ein. Ganz nach dem Motto „Wir können dem Leben nicht mehr Tage, aber den Tagen mehr Leben geben“, arbeitet das Hospiz St. Anna in der Nikolaistraße, um schwerkranke und sterbende Menschen zu pflegen und zu begleiten. Insgesamt 365 Frauen und Männer fanden seit der Eröffnung Aufnahme in der stationären Einrichtung. Auch viele Angehörige und Freunde benötigten in dieser Zeit des Abschieds und der Trauer Begleitung. Pfarrer Sieger Köder war am Sonntagmittag live im Kreuzgang beim Malen zu sehen. Ein Clownauftritt und kleiner
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: