Audi-Typ-43-IG spendet 500 Euro für Tiere

Gerhard Kaim (l.), stellvertretender Vorsitzender des Tierschutzvereins Ostalbkreis, freute sich jetzt über eine 500-Euro-Spende aus den Händen von Gunter Holley, Vorsitzender der Audi-Typ-43-Interessengemeinschaft. Der Betrag ist der Erlös aus dem Luftballonwettbewerb beim jüngsten Auditreffen in Heubach. Die Kreissparkasse Ostalb hatte den Betrag großzügig aufgerundet. „Das Geld wird in dringende Investitionen am Tierheim gesteckt“, informierten Andrea Klotzbücher (r.) und Martina Kaasen. (Foto: jan)
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: