Mit 80 längst nicht am Ende

Unter dem Motto „Gemeinschaft erleben“ feiern Altersgenossen des Jahrgangs 1930 ihr Achtzigerfest
Die Altersgenossen des Jahrgangs 1930 beendeten am Samstag mit ihrem Fest den Reigen der Gmünder Altersgenossenfeste. Auch die 37 Teilnehmer taten das unter dem Motto „Gemeinschaft erleben“ mit den beiden Gottesdiensten in der Augustinuskirche und im Münster, einem kleinen Festumzug, dem gemeinsamen Mittagessen und dem Kaffeenachmittag im Stadtgarten mit Alleinunterhalter Roland Haug.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel