Reserve des TSV Hüttlingen verteidigt den Meistertitel

Nach dem Titelgewinn in der vorigen Saison glückte der zweiten Mannschaft des TSV Hüttlingen die erfolgreiche Titelverteidigung: Mit 54 Punkten aus 24 Spielen hatte man in der Reservestaffel der Kreisliga A II am Ende fünf Punkte Vorsprung vor dem Zweiten SV Wört. Dem neuen Trainergespann, bestehend aus Michael Bauer und Steffen Rathgeb, gelang somit bereits im ersten Jahr beim TSV Hüttlingen der Gewinn des Meisterwimpels. Weitere Erfolgsgaranten waren die Homogenität innerhalb des Teams sowie die Defensivstärke der Mannschaft. Mit nur 22 Gegentreffern in 24 Saisonspielen stellte der TSV Hüttlingen die mit Abstand beste Defensive der Liga.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: