Motorradfahrt endet tragisch

Herrenlose Kawasaki schleudert in Radfahrergruppe
Abtsgmünd-Algishofen Ein lebensgefährlich verletzter Fahrradfahrer, ein schwerverletzter Motorradfahrer und eine leicht verletzte Fahradfahrerin – das ist die traurige Bilanz einer Motorradausfahrt vom vergangenen Samstag bei Abtsgmünd.Eine Gruppe von Motorradfahrern war am Samstag um 16.35 Uhr auf der Bundesstraße 19 von Untergrönigen in Richtung Abtsgmünd unterwegs, als einer der Motorradfahrer in einer langgezogenen Linkskurve versuchte, das Spitzenmotorrad zu überholen. Dabei kam der 58-jährige nach rechts von der Fahrbahn ab, wobei seine Kawasaki zu Fall kam und herrenlos auf eine etwa 50 Meter entfernt stehende, aus sieben
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: