Ein nasses Vergnügen

Gschwender Feuerwehr richtet erstmals Gaudiwettbewerb aus
Nasse Schwämme, eiernde Schubkarrenräder und schwere Löschfahrzeuge verlangten den Teilnehmern am Gaudiwettbewerb viel ab. Die Kameraden der Gschwender Feuerwehr hatten sich die lustigen Disziplinen ausgedacht, um die traditionelle Hocketse in Gschwend zu bereichern.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel