Spritztour ohne Führerschein endete am Baum

Vaihingen. Die Fahrt eines 19-jährigen Mannes endete am Sonntag  um 3.10 Uhr in Vahingen an einem Baum. Der 19-Jährige nahm zu Hause unberechtigt den Fahrzeugschlüssel der Eltern an sich, um mit einem Freund eine „Spritztour“ zu unternehmen. Er kam mit dem BMW bereits nach wenigen hundert Metern offenbar aufgrund überhöhter Geschwindigkeit nach rechts von der Fahrbahn ab, prallte gegen einen abgestellten Roller, der gegen einen Pkw geschleudert wurde, streifte einen Zaun und eine Mauer bevor er schließlich an einem Baum zum Stehen kam.

Der 19-Jährige musste mit Kopfverletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden. Es entstand Sachschaden

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: