KUNST / Das "Künstlerinterview" der Gmünder VHS im Atelier von Jakob Wilhelm Fehrle

Der weibliche Körper als zentrales Thema

Was haben das Kriegerdenkmal am unteren Marktplatz, der Taufstein in der Augustinuskirche und der Franziskus an der Franziskanerkirche in Schwäbisch Gmünd gemeinsam? Wie man in der Reihe "Künstlerinterview" - geleitet von dem Künstler und Kunstpädagogen Uwe Feuersänger - erfuhr, wurden die drei Kunstwerke vom Gmünder Künstler Jakob Wilhelm Fehrle (1884-1974) geschaffen.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: