Zum Tod von Walter Mebert

Dr. Walter Mebert ist 1912 als Sohn des Landarztes Dr. Fritz Mebert in Alerheim/Ries geboren, wo schon sein Großvater Arzt war. Nach der Lateinschule in Öttingen und dem Gymnasium in Augsburg studierte er in Erlangen, Kiel und Heidelberg Medizin. Walter Mebert ging zur Kriegsmarine und promovierte 1938. Als Marinesanitätsoffizier diente er in Kiel und Stralsund, wo er am 3. September 1938 seine Frau Eleonore, geborene Werner, heiratete. Die drei ältesten Kinder sind in Stralsund geboren, die jüngste Tochter kam in Abtsgmünd zur Welt. Nach Kriegsausbruch war Dr. Mebert auf einem Lazarettschiff tätig. Von Februar 1943 bis zur Versenkung im
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel