Ein Autofahrer, der am Sonntag gegen 21.30 Uhr auf der Kreisstraße 3318 in Richtung Killingen fuhr, stieß mit einer sechsjährigen Stute zusammen, die dabei so schwer verletzt wurde, dass sie vom Tierarzt eingeschläfert werden musste. Dabei handelte es sich um eins von fünf Pferden, die zuvor in Lippach auf dem Weg von der Koppel in den Pferdestall außer Kontrolle geraten waren. Die übrigen Tiere konnten nach Mitteilung der Polizei nach einer aufwändigen Suchaktion in einem Waldstück eingefangen werden. Sachschaden: 11 000 Euro. Einbruch in Gaststätte In eine Gaststätte in der Aalener Bahnhofstraße ist in der Nacht zum Sonntag, zwischen
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel