Mehr Performance als Lesung

Die „Buchstützer“ lesen im Palaisgarten den Roman „Happy“ von Doris Dörrie
Sechs Personen, drei Paare, ein Erzähler. Die „Buchstützer“ lasen, besser sie spielten am Donnerstagabend den Doris-Dörrie-Roman „Happy“. 150 Zuhörer tauchten in die Geschichte von drei Ehepaare ein, die sich zum Abendessen treffen, um an alte, vermeintlich glückliche Zeiten anzuknüpfen.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: