WIRTSCHAFT / Wegen der Gesundheitsreform droht Kurzarbeit bei der Weleda AG, doch Mathieu van den Hoogenband macht Mut:

Mit Kreativität Umsatzrückgang ausgleichen

Das Gesetz zur Modernisierung der gesetzlichen Krankenversicherung (Gesundheitsreform) hat, wenn es zum 1. Januar 2004 in der vorliegenden Form in Kraft tritt, auf die Weleda AG nachhaltige Auswirkungen. Bei einem zu erwartenden Umsatzrückgang um 7 Millionen Euro ist Kurzarbeit kein Tabu mehr.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel