Fünfzig Mann rückten mit der Drehleiter an

Hauptübung der Gesamtfeuerwehr Kirchheim
Die Hauptübung der Gesamtfeuerwehr Kirchheim mit den Abteilungen Benzenzimmern und Dirgenheim ist erfolgreich abgelaufen. Brandobjekt war das Anwesen des Feuerwehrkommandanten Helmut Weng in Benzenzimmern. Bei der Brandbekämpfung wurden die rund 50 Feuerwehrkameraden auch von der Bopfinger Wehr mit der Drehleiter unterstützt.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: