Straße gesperrt

Schwäbisch Gmünd. Für die Landesgartenschau müssen in der Uferstraße umfangreiche Leitungsarbeiten auf Höhe des Kroatenstegs durchgeführt werden. Aus diesem Grund muss die Uferstraße zwischen der Einmündung Katharinenstraße (Kreissparkasse) und der Lessingstraße ab Montag, 20. September, für etwa zwei Wochen gesperrt werden. Daher kann auch von der Katharinenstraße nicht mehr in die Uferstraße eingefahren werden. Ab Anfang Oktober kann die Uferstraße wieder eingeschränkt frei gegeben werden, wobei noch halbseitige Sperrungen im Bereich der Kreissparkasse notwendig sein werden. Die Uferstraße kann über die Parlerstraße oder die
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: