Lesen Sie weiter

Nichts Aufgesetztes in den Stadtteilen

Stadt streicht Korrespondenzprojekte zur Gmünder Gartenschau – Ortschaftsräte überlegen Alternativen
Das Thema hatte im Großdeinbacher Ortschaftsrat am Donnerstag für Ärger gesorgt: Gmünds Stadtteile sollen nicht mehr durch so genannte Korrespondenzprojekte in die Gartenschau 2014 eingebunden werden. Sie sollen sich stattdessen in die Gartenschau vor Ort einbringen. Diese Entwicklung bestätigte Bürgermeister Dr. Joachim Bläse im GT-Gespräch.
  • 1
  • 275 Leser

90 % noch nicht gelesen!