Ars Vitalis

Wenn Samuel Beckett, Ernst Jandl, Charlie Chaplin und Louis Armstrong gemeinsam Kleinkunst gemacht hätten, dann wäre vielleicht herausgekommen was Ars Vitalis in ihrem Programm "wiese seen sehns nix" präsentiert: Musizieren als Absurdes Theater, garniert mit Slapstick und Sprachspiel. Ars Vitalis erhielten für ihr ungewöhnliches Konzept u.a. den Deutschen Kleinkunstpreis und den Prix Pantheon. Ars Vitalis sind genial, zum Schreien komisch, und es ist vor allem göttlich musikalisch. Odeo Göppingen 20.30 Uhr
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: