Über 100 Bücher in Plansprache

Zwölfter Aalener Esperanto-Kulturpreis in der Stadtbibliothek an russisches Verleger-Ehepaar verliehen
An einem sonnigen Herbstsonntag kamen viele Esperantisten und Esperantofreunde von nah und fern zur feierlichen Verleihung des zwölften Aalener Esperanto-Preises. Die FAME-Stiftung zur Förderung internationaler Verständigungsmittel und die Stadt Aalen zeichneten ein russisches Verleger-Ehepaar aus.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: