Souveräner Sieger: dreimal Erster, einmal Zweiter

Reiten, 4. und letzte Etappe der Ostalb-Horse-Tour 2010: Team Reitsport Blank sichert sich in Essingen den Etappen- und den Toursieg
Als Klaus Schill als letzter Reiter des Blank-Teams in die Halle kam, standen die Zeichen schon klar auf Sieg. Sein Team lag in der Etappenwertung vorne, alles hätte schief laufen müssen, um die Gesamtwertung noch abzugeben. Schill blieb auf Cuba fehlerfrei und der Jubel beim Blank-Team über den ersten Gesamtsieg bei der Osalb-Horse-Tour 2010 war groß. Endstand, 4. Etappe: 1. Blank 0.75/302.89, 2. Kaufmann 4.00/269.70, 3. SchwäPo/GT 4.00/275.30, 4. Schlosser Reithallen 9.00/294.59, 5. Radio 7 12.00/296.45, 6. Thomas Bauer 36.25/331.85
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: