Zwei Schwerverletzte bei Dehlingen

Auf der B 466, zwischen Neresheim-Ohmenheim und Nördlingen, wurden gestern Abend zwei Personen bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt. Zu dem Zusammenstoß kam es, als ein 60-jähriger Fahrer aus Dorfmerkingen von einem Verbindungsweg nach Dehlingen in die B 466 einbiegen wollte und einer 23-jährigen Fahrerin aus Richtung Nördlingen die Vorfahrt nahm. Der Mann ist mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein Nördlinger Krankenhaus eingeliefert worden, die Frau wurde ins Kreiskrankenhaus Heidenheim gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Die B 466 musste bis 22.00 Uhr voll gesperrt werden.(PD/Foto: gk)
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel