ERZIEHUNGSBERATUNG / Stellt der Kreis die Förderung für die ökumenische Stelle ein?

Träger: würde das Aus bedeuten

Vielfältige Hilfe aus einer Hand will die Ökumenische Beratungsstelle in Aalen geben. Jetzt drohe einem Baustein der Arbeit - der Erziehungsberatung - das Aus, teilten Dekan Erich Haller, Kreisdekan Patriz Hauser und Beratungsstellen-Leiter, Wolfgang Möhler, gestern auf einer Pressekonferenz mit.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel