Herbstlicher Glanz auf einer Streuobstwiese bei der Triumphstadt. Noch haben sich viele Bäume einen Hauch von Grün in ihren Kronen bewahrt, doch bei den fallenden Temperaturen ist es nur noch eine Sache von Tagen, bis das letzte Laub welk geworden ist. Wo die Äpfel und Birnen im vergangenen Sommer nicht verdorrt sind, werden sich die Besitzer der Streuobstwiesen in den kommenden Wochen mit einer Frage auseinander setzen: Wie gut wird der Most des Jahrgangs 2003? Sonne gab's genug für einen edlen Tropfen.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: