WALDWIRTSCHAFT / Im Land der aufgehenden Sonne für Totenbretter gebraucht

Weißtanne auf dem Weg nach Japan

In Japan ist die Weißtanne so begehrt, dass ein Käufer das Dreifache des hiesigen Marktpreises zahlt. 800 Festmeter Tanne aus dem Haselbachtal und Leintal werden derzeit im Laichle in Container verladen. Verwendet wird das Holz in Japan hauptsächlich für Totenbretter, die dort die Funktion von Grabsteinen einnehmen.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel