Baufortschritt auf dem Burren

Jetzt wissen nicht nur Aalener, wo der Burren ist. Weithin sichtbar wachsen im Moment die Außenmauern des 100-Plätze-Wohnheims am Wald hinterm Rohrwang. Von der Westumgehung ist der Bau gut erkennbar, da inzwischen der Rohbau von zwei der vier Gebäuden steht. Für rund 3,2 Millionen Euro baut die Stiftung Jugendwerk Aalen das Wohnheim. "Bis Herbst 2004 werden die insgesamt vier Wohngebäude bezugsfertig sein", erklärt Bernd Schwarzendorfer, Pressesprecher der Stadt Aalen auf Anfrage dieser Zeitung. (aki/Foto: opo)
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: