Drei Verletzte und zwei erheblich beschädigte Autos

Drei Verletzte und Sachschaden in Höhe von 20 000 Euro forderte ein Verkehrsunfall, der sich gestern gegen 15.25 Uhr nahe Schwäbisch Gmünd-Hirschmühle ereignete. Ein 35-jähriger Ford-Fahrer war auf der Kreisstraße Böbingen Hussenhofen in Fahrtrichtung Schwäbisch Gmünd unterwegs. An der Abzweigung nach Iggingen missachtete er die Vorfahrt eines aus Richtung Iggingen kommenden 54-jährigen VW-Fahrers. Beim Zusammenstoß wurden sowohl der Verursacher, dessen Beifahrerin, als auch der VW-Fahrer leicht verletzt.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: