Bahnhofsgelände wächst und wächst

Als Nachlese zum 25jährigen Bestehen veranstalteten die Eisenbahnfreunde Aalen einen Tag der offenen Tür. Dabei konnten die Besucher in der Ausstellungshalle in der Walkstraße die Komplettierung des „Aalener Bahnhofs“ sehen. Ganz aktuell integriert sind jetzt auch der große und kleine Gaskessel. Umgestellt haben die Eisenbahnfreunde auch die Beleuchtung, so dass die Anlage mit dem Umfeld des Aalener Bahnhofs in reizvoller Optik erscheint. „Die Anlage wächst und wächst und wir werden akribisch weiterarbeiten, das ist Motivation und Herausforderung zugleich für uns“, betonte der Vorsitzende Werner Seizer. (Text/Foto:
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: