Fest für Chopin-Freunde

Michael Nubers abschließende Huldigung zum 200. Geburtstag im Brücke-Zentrum
Chopin-Liebhaber kamen ganz auf ihre Kosten: Sonntagabend gab der Gmünder Konzertpianist Michael Nuber im Gemeindezentrum Brücke einen Klavierabend ausschließlich mit Werken von Frédérik Chopin und ehrte mit zwei Balladen, der Barcarolle, Walzern und einigen Mazurken den großen Klavierpoeten zu dessen 200. Geburtstag. Übers Jahr gesehen brachte er somit alle wichtigen Kompositionen zu Gehör.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: