Denken für und mit Kindern

Bundesbildungsministerin Annette Schavan singt vor dem Hintergrund der neuen PISA-Studie das Hohe Lied vom Lesen. Es müsse noch mehr darauf geachtet werden, dass das Interesse an Büchern und am Lesen schon im frühen Kindesalter geweckt werde. Das hat sie gut erkannt. Die Kleinen lernen durch Beobachten und Nachahmen. Lesen also die Eltern mehr als Kontoauszüge und Bildzeitung, dürfte auch der Nachwuchs mit größerer Wahrscheinlichkeit später breiter gestreute Leseinteressen entwickeln.Im kreativen Niemandsland zwischen Bilder anschauen und erste Worte lesen hat sich Eva Muggenthaler mit ihren Erzählbildern positioniert. „Als die
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: