Polizeibericht

Exhibitionist unterwegsEllwangen. Auf dem Ellwanger Marktplatz wurden am Dienstagvormittag eine Frau samt Kleinkind Opfer eines Exhibitionisten. Der Mann soll sich an seinem entblößten Geschlechtsteil manipuliert und dazu auch noch anzügliche Bewegungen mit seiner Zunge gemacht haben. Die Frau alarmierte umgehend die Polizei. Beamte konnte nur wenig später in der Badgasse dann einen Verdächtigen festnehmen, auf den die Beschreibung der Frau zutraf. Wie die weiteren Ermittlungen der Polizei ergaben, war dieser Mann aber nicht der gesuchte Täter.Lkw gerät ins SchleudernEllwangen Schneeglätte war die Ursache eines Verkehrsunfalls, der sich
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: