Philharmonie

Wolfgang Amadeus Mozart und Gustav Mahler sind Titanen unter den Komponisten. Mit Werken dieser beiden eröffnet die Philharmonie Schwäbisch Gmünd die Konzertsaison des Kulturbüros im Congress-Centrum Stadtgarten. Die Leitung hat Tarmo Vaask. Am Beginn steht Mozarts sogenannte "kleine" g-Moll-Sinfonie KV 183. Im zweiten Teil des Konzerts Lieder aus "Des Knaben Wunderhorn" von Gustav Mahler. Die Solisten sind Kathrin Hildebrandt und Christoph Sökler. Stadtgarten Schwäbisch Gmünd 20.00 Uhr
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: