„Unser Team ist das beste“

Ringen, DM-Endrunde: Arsen Julfalakyan ist der KSV-Ringer mit den vielleicht größten Perspektiven – Heute Abend gegen Hallbergmoos
Nach solchen Ringern hat der KSV Aalen lange gesucht. „Ich will immer mein Bestes geben“, sagt Arsen Julfalakyan. Der 23 Jahre alte Weltklasseringer sagt es nicht nur, er tut es. Der Armenier präsentiert sich in Aalen als mustergültiger Sportsmann – und als Glücksfall für den Verein.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: