Für 7000 Euro Stoppzeichen übersehen

Eine 70-jährige Autofahrerin hat gestern bei Lorch einen Unfall verursacht, als sie ein Stoppschild übersah. Sie war um 13.40 Uhr aus Richtung Stuttgart gekommen und hatte die B 29 an der Ausfahrt Lorch verlassen. An der Einfahrt zur B 297 kam es zum Zusammenstoß mit einem aus Lorch kommenden Auto, das umstürzte und auf dem Dach liegenblieb. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand, es entstand allerdings Sachschaden in Höhe von rund 7000 Euro.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: