Vor 25 Jahren

ZURÜCKGEBLÄTTERT VON JÜRGEN STECK Noch fehlen die meisten Akten, doch der neue Leiter des Kultur- und Informationsamtes, Klaus Eilhoff, steckt schon mitten in der Arbeit. Seinen ersten Arbeitstag beginnt er mit einer Dezernentenbesprechung. Gegenüber der GMÜNDER TAGESPOST erklärt Eilhoff, wie er sich seine Arbeit vorstellt: "Wir müssen den Bürger möglichst frühzeitig über Geschehnisse in der Stadt informieren." Dadurch könne man auch mehr Verständnis für die Verwaltungsarbeit auf dem Rathaus wecken. * Normannias Radrennfahrer zeigen sich zum Saisonendspurt von ihrer besten Seite beim "Großen Preis von Europa": Im 40er-Feld der Klasse
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: