Misslungener Überholversuch bei Schneeglätte

Schwäbisch Gmünd. Am Freitag um 10.35 Uhr fuhr ein 58-Jähriger mit seinem PKW auf der B 298 von Schwäbisch Gmünd in Richtung Mutlangen. Vor ihm fuhr eine 57-jährige Frau. Beim Übergang auf die zweispurige B 298 wollte der 58-Jährige das Auto der 57-Jährigen überholen, beschleunigte und scherte auf die Überholspur aus. Hierbei geriet sein PKW jedoch ins Schleudern und stieß gegen das Auto der 57-Jährigen. Deren Auto schleuderte nach der Kollision über die Gegenfahrbahn und kam nach links von der Fahrbahn ab, wo es an einer Böschung hängen blieb. Die Frau erlitt einen

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: