Wiederholt sich die Geschichte doch?

Die politische Lage in Baden-Württemberg nach Stuttgart 21 und vor der Landtagswahl erinnert stark an die 20er Jahre
Unglaubliche Werte verheißen die Umfragen in Baden-Württemberg. 29 Prozent für die Grünen? Die SPD unter 20 Prozent? Ein Blick in die jüngere Geschichte des Landes Württemberg zeigt, dass diese Werte in der Weimarer Republik erstaunlich ähnlich waren. Die politischen Lager in der ersten deutschen Demokratie im Ländle und die in der Gegenwart erweisen sich als erstaunlich stabil.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: