Den Schneemassen tapfer getrotzt

Rund 130 Sportler ließen sich nicht vom Ellwanger Weihnachtslauf abhalten
Beim 19. Weihnachtslauf am Kressbachsee war heuer alles anders als gewohnt, vor allem die Laufbedingungen: Die übliche Strecke durch den Handwald war wegen Tiefschnee und Schneebruchgefahr nicht passierbar. Kurzerhand hatte Organisator Robert Hauber drei Alternativstrecken aus dem Ärmel gezaubert, und so konnten um die 130 eingefleischte Läufer – sogar aus Berlin und Freiburg – bei eisigen Temperaturen trotzdem ihrem Hobby frönen.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: