Lesen Sie weiter

Eurythmie

Die expressive Tanzkunst entstand in Deutschland Anfang des 20. Jahrhunderts und bedeutet auch so viel wie „Gleich- und Ebenmaß in der Bewegung“. Äußerlich ähnelt die Eurythmie entfernt dem klassischen Ballet, wird aber im Allgemeinen weniger artistisch und körperbetont inszeniert. Sie wird als eigenständige Darstellende Kunst, aber
  • 333 Leser

30 % noch nicht gelesen!