Polizeibericht

Mann angegriffenSchwäbisch Gmünd. Am Samstag ist kurz nach Mitternacht, um 0.05 Uhr, ein Mann mit Bekannten an einer Imbissbude im Freudental von sechs Jugendlichen angegriffen worden. Die Jugendlichen pöbelten sie grundlos und ohne Vorbeziehung an. Es kam nach einem Wortgefecht und einer verbalen Auseinandersetzung zu einer Schlägerei, in deren Verlauf der Geschädigte einen Schlag ins Gesicht bekam. Er erlitt eine Platzwunde, die in der Stauferklinik ärztlich versorgt werden musste. Die Gruppe der Jugendlichen entfernten sich nach der Schlägerei in Richtung City-Center. Eine Fahndung durch die Polizei verlief erfolglos.Unfallflucht: Zeuge
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: