Lesen Sie weiter

Mit viel Herzblut und einer weißen Rose

Johannes Dunkl widmete sich in Untergröningen äußerst vielseitig den Staufern
Mal den Degen schwingend, mal an der weißen Rose riechend, mal träumerisch rezitierend – Johannes Dunkl verzauberte mit seinem schauspielerischen Talent die vielen Gäste im Untergröninger „Lamm“. Bei seinem Stauferstreifzug gab es Gedichte, Gesang und eine Premiere fürs Publikum.
  • 5
  • 648 Leser

90 % noch nicht gelesen!

Meistgelesene Artikel