Lesen Sie weiter

Kalter Markt war toll

Zu „Zu warm für eiskalte Kunst“:Meiner Ansicht nach war der verkaufsoffene Sonntag in Ellwangen zum Auftakt des Kalten Marktes trotz des etwas zu warmen Wetters ein voller Erfolg. Besonders gut fanden die Leute die Eisskulpturen von Klaus Grunenberg. Zu sehen waren eine Kuh, ein Pferd und eine Kutsche. Obwohl sie leider nach einer Stunde
  • 508 Leser

32 % noch nicht gelesen!