Lesen Sie weiter

Laubacher Schützen: Voll ins Schwarze mit dem neuen Schießstand

Der Schützenverein Laubach ist um eine weitere Attraktion reicher: An das bestehende Schützenhaus haben die Mitglieder in mehr als 4500 Arbeitsstunden Eigenleistung in den vergangenen Monaten eine neue Schießhalle mit Schulungsraum angebaut. Rund 200 000 Euro kostete der Anbau. 40 000 Euro kamen als Zuschuss von der Gemeinde Abtsgmünd. Auf zwölf Luftdruckschießständen
  • 292 Leser

68 % noch nicht gelesen!

Meistgelesene Artikel