Lesen Sie weiter

Verbindungsstraße wird repariert

Schwäbisch Gmünd. Darauf haben insbesondere die Autofahrer aus Wetzgau und Großdeinbach lange gewartet: Aufgrund des schlechten Oberflächenbelags und der Fahrbahnschäden an der Verbindungsstraße zwischen Wetzgau und Großdeinbach wird am morgigen Donnerstag, 27. Januar, der schadhafte Fahrbahnbelag abgefräst. Sofern es die Witterungsverhältnisse
  • 186 Leser

63 % noch nicht gelesen!