Lesen Sie weiter

Eisbahn versinkt im Schneetreiben

Oberkochen. Immerhin 30 000 Euro hatte die Stadt investiert, um den Untergrund für eine potenzielle Eisbahn beim „Segelfliegerhäusle“ zu bereiten. Dann kam der große Schnee und bedeckte das Eis. Eislaufende Kinder waren Mangelware. Brigitte Hofmann hakte im Gemeinderat nach, wo die Probleme lägen und ob die Stadt in Sachen Eisbahn nicht
  • 293 Leser

66 % noch nicht gelesen!