Lesen Sie weiter

Am Balkonfenster

Prof. Teresa Salema bricht im „bilderhaus“ eine Lanze für Portugal
Die Literatur-Reihe des „musikwinters“ in Gschwend beschäftigt sich in dieser Saison mit Portugal. Das übrige Europa schärft, nicht zuletzt nach dem Literaturnobelpreis für José Saramago 1998, seine Sinne für die portugiesische Kultur und Literatur. Und genau diesem Themenkomplex widmet sich Prof. Teresa Salema am Freitag, 28. Januar,
  • 757 Leser

80 % noch nicht gelesen!