Lesen Sie weiter

Winterwanderung des BSW im Wental

Das Bahn-Sozialwerk hatte zu einer Winterwanderung eingeladen, die diesem Namen gerecht wurde. Mit dem Auto ging es bis zur Wental-Gaststätte, wo sich, zur großen Freude des Wanderführers Paul Häfele 20 Teilnehmer einfanden. Bei heftigem Schneefall ging es zwei Stunden durch das tief verschneite Wental. Wenn es auch manchmal recht beschwerlich war,
  • 314 Leser

44 % noch nicht gelesen!