Lesen Sie weiter

Fehlerlos zum Erfolg

Für die schriftliche Bewerbung gibt es Hilfe
Bei der schriftlichen Bewerbung können die Schreiber viel falsch machen. Viele Personalchefs klagen über Bewerbungen, in denen sich Rechtschreib- und Grammatikfehler nahezu „tummeln“. Deshalb Eltern und auch Lehrer bitten, die Bewerbung daraufhin zu lesen, denn „null Fehler“ bedeuten einen großen Pluspunkt.
  • 252 Leser

81 % noch nicht gelesen!